Wandern auf Mallorca 2022

Über Ostern war ich auf meiner Lieblingsinsel und habe vier Wanderungen gemacht - von kurz bis lang und von relativ leicht bis richtig anstrengend. Und einen schönen Sonnenaufgang am Cap Formentor gab es natürlich auch.

KZ Auschwitz-Birkenau – Gedenken an den Holocaust

Auf der Rückreise meines Baltikum-Roadtrips habe ich einen Abstecher nach Auschwitz gemacht und das ehemalige Konzentrationslager (KZ) Auschwitz-Birkenau besucht. Viele der dort gesehenen Bilder und Eindrücke werde ich wohl nie vergessen.

Madeira zum Jahreswechsel

Letztes Jahr war ich auf der wunderschönen Insel Madeira und hatte dazu schon meine Wandertouren (Wandern auf Madeira) veröffentlicht. Allerdings gibt es auf der Insel natürlich noch viel mehr zu sehen - vor allem die Weihnachtsdeko, die einem an allen Ecken förmlich ins Auge springt, ist sensationell und wird auch immer bis zum 06. Januar richtig schön beleuchtet.

Rundreise in Zypern (griechischer Teil)

,
Im November ins Warme? Und in Europa? Geht, und zwar nicht nur auf den Kanaren, sondern auch in Zypern. Eine Woche war ich im November zusammen mit meinem alten Reise- und Studienkollegen Rainer. Wir hatten zwar eine Pauschalreise gebucht, uns dann aber entschieden von unserem Hotel in Larnaca aus einen Roadtrip durch den griechischen Teil von Zypern zu machen.

Hütten-Wochenende auf der Coburger Hütte

Von Ehrwald ist die Coburger Hütte wunderbar einfach zu erreichen und dient als Stützpunkt für viele Bergtouren. Ich war Ende September dort und habe den Vorderen und Hinteren Tajakopf gemacht sowie den Vorderen Drachenkopf.

Hüttentour über den Hochwanner – Deutschlands zweithöchsten Gipfel

Anfang Juli war ich im Zugspitzgebiet wandern. Dieses Mal wollte ich aber nicht auf Deutschlands höchsten Berg, sondern auf den zweithöchsten Gipfel, den Hochwanner. Direkt gegenüber der Zugspitze liegt der mit 2744 Meter hohe Gipfel, der aber weitgehen unbekannt ist. Eigentlich ziemlich verwunderlich, zumindest auf den ersten Blick. Denn auf den zweiten ist die Tour schon relativ schwierig. Doch der Reihe nach.

#bastiswahreliebe

Schön, dass du auf meiner Website gelandet bist. Herzlich Willkommen!

Mein Hashtag #bastiswahreliebe sagt eigentlich schon alles aus über meine Reiseleidenschaft, die mich jetzt seit einigen Jahren begleitet. Ob beim Wandern und Skifahren in den Alpen oder auch bei der ein und anderen Fernreise.

Es gibt so spannende Geschichten und die verschiedensten Kulturen auf der Welt zu entdecken und zu erleben, die ich den Lesern mit meinem Blog mit vielen Fotos und meinen Reiseberichten näher bringen will. Viel Spaß damit!

Ganz nebenbei fotografiere ich leidenschaftlich gerne Amateurfussball aus Franken und schreibe auch den ein oder anderen Spielbericht oder eine Hintergrundstory.

Und wenn ihr wissen wollt, wer dieser reiseverrückte Mittelfranke ist, dann könnt ihr hier mehr über mich erfahren.